ReferentInnen-Profil




Einträge 1-3 von 3

„Stille Welt + Laute Welt“
Die Bedeutung von Kommunikation und Beziehungsgestaltung in der Therapie mit gehörlosen KlientInnen.
Genauso wie bei Hörenden, treten auch bei gehörlosen Menschen, die ständiger Frustration, Missverständnissen, Stress, … ausgesetzt sind, verschiedenste psychische Probleme auf.
Was ist das Spezifische bei psychologischer Behandlung/Psychotherapie von gehörlosen Menschen?
Was braucht es, wenn ich mit Dolmetsch arbeite?
Welches Wissen brauche ich zusätzlich, wenn ich in Gebärdensprache arbeite?

Kurse/Lehrgänge, Verfassen von Fachartikeln, Vorträge, Workshops

 
Vorschulalter - Förderung - Schulreife
Viele Eltern sind verunsichert, wie sie ihr Kind am Besten fördern können. Vor der Schulanmeldung stellt sich dann auch häufig die Frage, ist mein Kind schulreif?
Kann mein Kind weniger oder mehr als andere Kinder der gleichen Altersgruppe? Und was tun mit Sorgen und/oder Ängsten bezogen auf das Kind?
Eltern sollen entängstigt werden, indem sie konkrete Informationen zum Entwicklungsstand von Vorschulkindern bekommen. Weiters bekommen die Eltern Vorschläge, wie sie ihre Kinder ganz nebenbei im Alltag fördern können. Außerdem erhalten sie Antworten auf die Fragen, wie sie am Besten umgehen können, wenn sie Sorgen oder Ängste in Bezug auf die Entwicklung ihres Kindes haben.

Vorträge, Workshops

 
Wenn ein Kind Probleme macht - Umgang mit aggressiven Kindern
Im pädagogischen Alltag (Wohngemeinschaft, Institution, ...) sind aggressive Kinder häufig eine besondere Herausforderung.
Wie gelingt es aus Teufelskreisen auszusteigen?
Wie kann es gelingen, neue Impulse in den Arbeitsalltag zu integrieren?
Da die Kinder aus vergangenen Situationen oft schon viele Erfahrungen im Umgang mit ihrem Verhalten mitbringen, erscheint eine manchmal ungewöhnliche, jedoch kreative, neue Herangehensweise sinnvoll und hilfreich.

Seminare, Vorträge, Workshops

 

Einträge 1-3 von 3


Zurück


Sie sind hier: Startseite

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung