Kostenlos & anonym
nach ReferentInnen suchen

1.
Ihre Frage online stellen
2.
ReferentInnen antworten
3.
Antworten lesen



Veranstaltungen > Gruppe > Veranstaltung #29268

Veranstaltung:

Psychoanalytische Gruppe


Raum der Möglichkeiten für Sie

Psychoanalytische Selbsterfahrung in der Gruppe (auch für psychotherapeutisches Propädeutikum)
Art:
Gruppe
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
16.12.2019 Montag 18:00 bis 19:30
13.01.2020 Montag 18:00 bis 19:30
20.01.2020 Montag 18:00 bis 19:30
27.01.2020 Montag 18:00 bis 19:30
* laufender Einstieg möglich
Ort:
Psychoanalytische Praxis Klug/Skip-Schrötter
Kochgasse 27/4
1080 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
Der Mensch ist ein soziales Wesen, das in Gruppen lebt. In Gruppen werden wir zu dem, was wir sind.

Die erste Gruppen- und Selbsterfahrung machen wir in der Familie. Auch außerhalb von ihr finden wir uns bald eingebettet in unterschiedlichste Gruppen: Institutionen wie Kindergarten, Schule, Vereine, Universität, berufliches Umfeld. Mit der Zeit suchen wir uns unsere Lieblingsgruppen aus: Peergroups und Freundeskreise. Unweigerlich werden wir Gruppen auch zugeordnet: Ein Geschlecht und eine Nationalität wird uns zugesprochen. Wir werden mit Identitätsangeboten und -zwängen bezüglich sexueller Orientierung oder Ethnizität konfrontiert und wachsen als Teil einer sozialen Schicht auf. Wir begegnen dabei den sozialen Ungleichheiten. Und immer wieder wechseln wir – freiwillig oder gezwungenermaßen – Gruppen und Kontexte, müssen uns neu einfinden und vielleicht auch ums Hinter-uns-Gelassene trauern.

Gruppen sorgen so für Glück und Leid in unserem Leben. Sie geben uns Halt, Raum, Identität, Richtung. Gruppen laden uns ein, uns zu erkunden und neu zu erfinden. Zugleich können wir sie als bedrückend, einengend, überfordernd, ausgrenzend und zuweilen gar als beängstigend bis bedrohlich erleben.

Weil Gruppen so stets präsent sind, mal bewusster mal weniger, lohnt sich eine Auseinandersetzung mit ihnen: Damit, welche Gefühle, Ängste und Wünsche wir in Gruppen erleben und welche Phantasien und Assoziationen uns dabei begleiten.

Um sich selbst als ein Gruppenwesen reflektierend zu erleben laden wir Sie zu einer psychoanalytischen Selbsterfahrung in der Gruppe ein.
Anmeldung:
Telefon: 0699 - 11636788 0699 - 11636788
praxis@juliaskip.at
https://www.juliaskip.at/service/gruppe/
Dr. Markus Brunner bzw. MMag.a Julia Skip-Schrötter
Kosten:
35,- Euro/Sitzung, Studierende 25,-
Veranstalter:
Skip-Schrötter Julia, MMag.a

1080 Wien, Kochgasse 27/4Karte

1140 Wien, Hainbachgasse 30Karte
Mobil: 0699 - 11636788Mobil: 0699 - 11636788
praxis@juliaskip.at
www.juliaskip.at






Weitere Veranstaltungen ...



Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung