Kostenlos & anonym
nach ReferentInnen suchen

1. Ihre Frage online stellen
2. ReferentInnen antworten
3. Antworten lesen



Veranstaltungen > Webinar > Veranstaltung #31238

Veranstaltung:

Webinar: Toolbox Psychologie und Schule


Teil 1

Allgemeine schulische Maßnahmen und rechtliche Grundlagen bei Kindern und Jugendlichen mit Funktionsbeeinträchtigungen.
Art:
Webinar
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
10.11.2021 Mittwoch 17:00 bis 19:30
Ort:
online
Inhalt:
Teil I: Allgemeine schulische Maßnahmen und rechtliche Grundlagen bei Kindern und Jugendlichen mit Funktionsbeeinträchtigungen. Dabei wird auf die rechtlichen Grundlagen (Österreich) von Integration und Inklusion, insbesondere den Nachteilausgleich eingegangen. Im Fokus stehen die Themen Leistungsbeurteilung, Abweichungen vom Lehrplan, Variation von Aufgabenstellungen, Pausengestaltung etc. Es soll zudem darauf eingegangen werden, wie psychologische Gutachten gestaltet sein müssen, damit diese Maßnahmen im schulischen Alltag auch umgesetzt werden können.

Teil 1 und Teil 2 bauen nicht aufeinander auf und sind daher auch separat besuchbar / buchbar.

Die Veranstaltung richtet sich an PsychologInnen, Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen und kann im Ausmaß von 3 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 angerechnet werden.

Webinarleitung:

Dr. Thomas Pletschko ist Geschäftsführer von TESTIFIED – Psychologische Praxis und Testinstitut sowie Leiter des Pediatric Brainfit Labs am Comprehensive Center for Pediatrics an der MedUni Wien. Er ist Klinischer Psychologe mit Spezialisierung in Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie sowie Klinischer Neuropsychologie sowie Herausgeber des Buchs „Neuropsychologische Therapie bei Kindern und Jugendlichen“.

Dipl. Päd. Andrea Kutschera, BEd. ist Reintegrationslehrerin an der Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde AKH/MedUni Wien und Autorin der Broschüren „F.I.T. für die Schule“ und „NF und Schule“.

Wichtige Zusatzinfos:

Die TeilnehmerInnenanzahl ist beschränkt. Über die Teilnahme entscheidet der Zeitpunkt der Anmeldung und Bezahlung der Gebühr.

Bei Abmeldung: zwischen 3 und 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn 50 %, danach und bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung 100 % der Teilnahmegebühr. Die Stornogebühr entfällt, wenn Sie eine Vertretung nennen oder Sie auf ein anderes LEoN Seminar umbuchen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein internetfähiges Gerät (PC, Notebook, Tablet), welches mit Mikrofon, Kamera und Lautsprechern bzw. Kopfhörern ausgestattet ist und eine stabile Internetverbindung. Es ist wichtig, dass Sie während dieser Zeit ungestört sind. Sie erhalten kurz vor dem Webinar den Einladungslink.
ReferentInnen:
Anmeldung:
Telefon: 0660 - 3837872 0660 - 3837872
seminare@zentrum-leon.at
https://www.zentrum-leon.at/seminare-fue...
Anmeldeschluss: Anmeldeschluss demnächst (07.11.2021)
Kosten:
60/50* (*Ermäßigung für Ermäßigung für Studierende und Fachauszubildende der Psychologie)
Veranstalter:






Weitere Veranstaltungen ...


› vom Veranstalter Zentrum LEoN (10)

Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung